Login Form

Visitorcounter

Heute49
Woche407
Monat1610
Insgesamt37930

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Jahreshauptversammlung 2015

 

Zwei Neuzugänge im Vorstand

Bei der Jahreshauptversammlung am 31. März im Nachbarschaftsheim in der Urbanstraße haben die zwölf Anwesenden einen neuen Vorstand gewählt: An der Spitze bleibt das bewährte Duo aus der 1. Vorsitzenden Sabine Köhler und ihrem Stellvertreter Florian Weiß. Auch die Integrationswartin Ayla Sinamci und der Breitensportwart Sergio Olivares Gomez waren bereit, weiterhin Verantwortung für unseren Verein zu übernehmen. Beide wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Ihre Posten aufgegeben haben Schatzmeister Bernhard Meyer und Pressewartin Susanne Rost. Für beide wurde Ersatz gefunden: Zur neuen Schatzmeisterin wurde Carolin Krolik gewählt. Dietmar Jalaß ist als Pressewart fortan dafür verantwortlich, dass frische Texte auf unserer Internetseite stehen. Dietmar Jalaß gab dafür seinen Posten als Kassenprüfer auf. Zu seiner Nachfolgerin wurde Anja Schelchen gewählt; sie wird künftig zusammen mit dem bewährten Kassenprüfer Antoine Mazy nachsehen, ob der Vorstand korrekt mit den Finanzen umgeht.

Die Vorstandswahlen waren der wichtigste Punkt bei der Jahreshauptversammlung. Außerdem wurde eine vom Vorstand vorgeschlagene Satzungsänderung einstimmig angenommen. Diese Änderung war notwendig, damit der SC Welle auch weiterhin als gemeinnützig anerkannt bleibt.

Sabine Köhler berichtete, dass die Verlagerung der Schwimmzeiten vom Baerwaldbad in die Holzmarkthalle nicht zu dem befürchteten Einbruch bei den Mitgliederzahlen geführt habe. Bei der jüngsten Sitzung mit den Bäderbetrieben sei mitgeteilt worden, dass keine Veränderungen bei der Bahnenbelegung absehbar seien.

Auf Antrag von Hannah Beumer wurde mehrheitlich beschlossen, sich bei den Bäderbetrieben über die Wassertemperatur im Spreewaldbad zu beschweren. Das Wasser sei mit 30 Grad zu warm für sportliches Schwimmen.