Login Form

Visitorcounter

Heute5
Woche308
Monat989
Insgesamt41163

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Sichtungsschwimmen am 19.11.11

Auf die Plätze!
Wer schafft die 25 Meter Brust-Beinarbeit am schnellsten? Wer ist über 50 Meter Freistil nicht zu schlagen? Wer legt am flottesten die 100 Meter Lagen zurück? Darum geht es am Sonnabend, 19. November, diesmal in der Schwimmhalle in der Holzmarktstrasse. Dann treffen sich die Schwimmer der Trainingsgemeinschaft Kreuzberg - also SC Welle, BSSC Germania und BSV 1878 - zum Sichtungsschwimmen, um das Gelernte des letzten Jahres allen zu zeigen.

Der erste Startschuss für die Sichtung der Kinder (ab Jahrgang 2005) fällt um 11 Uhr, Einlass und Einschwimmen ist ab 10.30 Uhr. Wenn gegen 14 Uhr die Sichtung der Kleinen abgeschlossen sind, gehen ab 14.15 Uhr die Älteren (ab Jahrgang 2001) an den Start. Sie dürfen ab 13.15 Uhr in die Schwimmhalle, Einschwimmen ist ab 13.30 Uhr möglich

Insgesamt sind 37 Wettbewerbe ausgeschrieben - von 25-Meter-Rücken-Beinarbeit bis 100 Meter Lagen. Eine genaue Übersicht finden Interessierte im Anschluss. Wer teilnehmen möchte, muss sich bis Donnerstag, 10.November anmelden - entweder bei unserer Vorsitzenden Sabine Köhler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder beim Sportwart Olaf-Carsten Weiss (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Zuschauer sind natürlich sehr willkommen. Weil es in dem Bad keine Tribüne und auch wenig Sitzplätze gibt, ist es sinnvoll, ein dickes Handtuch oder eine Isomatte als Unterlage mitzubringen. Straßenkleidung ist in der Schwimmhalle nicht erlaubt, bitte Sportsachen anziehen (Badelatschen, Schwimmbekleidung oder Sporthose und T-Shirt). Trinken und Essen ist in der Schwimmhalle nicht erlaubt.

Wer bei der Veranstaltung mithelfen möchte, kann sich ebenfalls bei der Vorsitzenden oder beim Sportwart melden.